Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Entdecken

Goethe und Byron

Goethe und Byron
17,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • KNV51480725
  • 9783957003003
"Für das Verständnis geistiger Erscheinungen gibt es keine exakte Methode; es gibt keine... mehr
Produktinformationen "Goethe und Byron"
"Für das Verständnis geistiger Erscheinungen gibt es keine exakte Methode; es gibt keine Möglichkeit, unwidersprechliche Beweise zu führen; es hilft keine Statistik, es hilft keine Deduction a priori; es hilft kein Experiment. Der Philolog hat kein Mikroskop und kein Skalpell; er kann nicht atomisieren, er kann nur analysieren. Die folgende Arbeit versucht es, eine solche Analyse zu geben. Die literarischen und persönlichen Beziehungen zwischen Goethe und Byron sollen aufs neue untersucht werden." [...] In seiner im späten 19. Jahrhundert entstandenen Dissertation untersucht Sinzheimer - unter besonderer Berücksichtigung des "Faust" und des "Alfred" - in welcher persönlichen Beziehung die beiden Poeten Goethe und Byron zueinander standen und wie sie ihre Werke gegenseitig beeinflussten. Er zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowohl in der Lebensauffassung als auch in der Dichtung der beiden auf und analysiert, wodurch es ihnen gelang, zu den bedeutendsten europäischen Dichtern des 19. Jahrhunderts aufzusteigen. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1894.
Weiterführende Links zu "Goethe und Byron"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goethe und Byron"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen