Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Entdecken

Die Sprunggelenke - mitverantwortlich für das relative Sturzrisiko?

Die Sprunggelenke - mitverantwortlich für das relative Sturzrisiko?
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • KNV56335446
  • 9783639640663
Lange Leben möchte jeder, doch alt werden möchte niemand! Es gibt anteilig immer mehr ältere und... mehr
Produktinformationen "Die Sprunggelenke - mitverantwortlich für das relative Sturzrisiko?"
Lange Leben möchte jeder, doch alt werden möchte niemand! Es gibt anteilig immer mehr ältere und immer weniger jüngere Menschen. Ob die gewonnenen Lebensjahre eher in Gesundheit und Selbständigkeit verbracht, oder zum Preis vermehrter Krankheit und Pflegebedürftigkeit erkauft werden, wird kontrovers diskutiert. Die Gefährdung der Mobilität und der Selbständigkeit im Alter durch Gangunsicherheit und Sturzsyndrome sind hierbei zentrale Themen. Die Folgen eines Sturzes reichen von Angst, Verletzungen, Verlust der Beweglichkeit, Rückzug aus dem Alltag bis hin zu Pflegebedürftigkeit. Von den Betroffenen ist häufig zu hören "ich bin mit dem Fuß hängen geblieben und dann gestürzt!" Diese Aussage lässt uns den Blick auf den Fuß, bzw. auf das/die oberen Sprunggelenke richten. Stolpern oder hängen bleiben mit dem Fuß verlangen eine schnelle Reaktion der Sprunggelenke, um den Körper wieder ins Lot zu bringen. Die Freiheitsgrade in der Beweglichkeit der oberen Sprunggelenke nehmen mit zunehmenden Alter ab und stehen in Relation zum erhöhten Sturzrisiko. In diesem Buch belegt die Autorin, wie sich bei älteren Patienten eine therapeutische Intervention an beiden Sprunggelenken zur Förderung der Mobilität auf die posturale Kontrolle und somit auf die Minderung des relativen Sturzrisikos auswirkt.
Weiterführende Links zu "Die Sprunggelenke - mitverantwortlich für das relative Sturzrisiko?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Sprunggelenke - mitverantwortlich für das relative Sturzrisiko?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen