Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Entdecken

Die Bedeutung des Nebennierenrindenhormons Aldosteron für die physische Leistungsfähigkeit

Die Bedeutung des Nebennierenrindenhormons Aldosteron für die physische Leistungsfähigkeit
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
54,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar.

  • KNV41712672
  • 9783531031293
1. 1. Historische Entwicklung zum Aldosteronnachweis Bereits Mitte des vorigen Jahrhunderts wurde... mehr
Produktinformationen "Die Bedeutung des Nebennierenrindenhormons Aldosteron für die physische Leistungsfähigkeit"
1. 1. Historische Entwicklung zum Aldosteronnachweis Bereits Mitte des vorigen Jahrhunderts wurde die lebensnot wendige Bedeutung der Nebenniere durch Beobachtungen und Versuche von ADDISON (1855) und BROWN-SEQUARD (1856) erkannt, wonach pathologische Zerstorung der Nebenniere bzw. Adrenal ektomie den Tod zur Folge hatte. Die zu Beginn dieses Jahr hunderts diskutierte Frage, ob das Nebennierenmark oder aber die Nebennierenrinde das essentielle Organ sei, wurde von WHEELER u. VINCENT (1917) zugunsten der Nebennierenrinde beantwortet. In der Folgezeit konnte eine Reihe von Steroiden isoliert werden, deren Wirkung haupts~chlich auf den Kohlenhydr- und Proteinstoffwechsel und in schw~cherem AusmaB auf den Elektrolythaushalt zielte. Als sich SELYE 1946 fur eine Un terteilung der adrenalen Steroide in Glucocorticoide und Mineralocorticoide aussprach, fehlte noch der Nachweis eines Corticoids mit dominierendem EinfluB auf die Natrium- ·und Kaliumausscheidung. Erst Anfang der fllnfziger Jahre wurde von drei in London und Basel kooperierenden Arbeitsgruppen ein auf den Mineralstoffwechsel stark wirkender Nebennierenrinden extrakt in kristalliner Form isoliert (SIMPSON, TAIT, WETT STEIN, NEHER, EUW und REICHSTEIN, 1953). Die vor ihrer Konstitutionsaufkl~rung durch SIMPSON et al. (1954) provi sorisch mit "Electrocortin" bezeichnete Substanz erwies sich als ein 18-Aldehyd des Corticosterons, worauf ihr der end giiltige Name "Aldosteron" gegeben wurde. 2 1. 2. Nebennierenrindenhormone und physische Leistungsf~higkeit - Aldosteron, ein Stiefkind des ProblembewuBtseins? Bei Untersuchung der Wechselbeziehungen von kBrperlicher Belastung und Nebennierenrindenhormonen wurde dem Aldosteron als sogenanntem Mineralocorticoid zun~chst weniger Beachtung geschenkt.
Weiterführende Links zu "Die Bedeutung des Nebennierenrindenhormons Aldosteron für die physische Leistungsfähigkeit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Bedeutung des Nebennierenrindenhormons Aldosteron für die physische Leistungsfähigkeit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen